page id: 11380

Allround Logistikmitarbeiter (m/w/d) // warehouse employee

Finde den Fehler!

Richtig, Team ist der Key.

  • Hier zählen Ideen, nicht Outfits.

  • Egal in welcher Position. Tetris liebt hier jeder.

  • Das Gegenteil von cool? Vielleicht. Dafür sind wir hart aber herzlich.

  • Wir sind per du - egal in welcher Position.

  • Logistik aus Leidenschaft - so cool muss man erstmal sein.

Allround Logistikmitarbeiter (m/w/d) // warehouse employee

Operations, Venray NL

Über Clipper

Clipper Logistics ist ein etablierter Logistikdienstleister mit Spezialisierung auf den E-Commerce-Bereich und in mehreren Standorten in Europa vertreten. Wir bieten das gesamte Spektrum an Fulfilment Leistungen bis hin zum Retourenmanagement an.

Anfang diesen Jahres hat Clipper den ersten Standort in den Niederlanden gegründet und bietet dort auf aktuell 30.000 m²  die gesamte Palette an Logistikdienstleistungen  für einen e-commerce Kunden im Luxussegment an.

Zur Verstärkung und Aufbau unseres Teams suchen wir aktuell Mitarbeiter:innen für unterschiedlichste Tätigkeiten in unserem Logistikzentrum in Venray (Niederlande).

Deine Aufgaben

Kurz gesagt - die möglichen Tätigkeiten umfassen neben der Einbuchung der eingehenden Produkte auch das order picking mittels Handscanner sowie das ein- oder verpacken der unterschiedlichen Artikel und Aufträge. Je nach deiner Erfahrung und Präferenz kannst du in unseren unterschiedlichen Abteilungen einbringen und gerne auch weitere Erfahrungen sammeln.

Inbound 

Im Inbound kommt die Ware an. Nach dem Entladen werden zunächst quality checks durchgeführt. Wir arbeiten mit sehr hochwertigen Artikeln, also überprüfen wir zunächst die entsprechenden Qualitätsstandards der eingehenden Ware. Sofern alles in Ordnung ist und den vorgegebenen Standards entspricht, können die Artikel in unserem System erfasst  werden. Anschließend werden sie eingelagert und entsprechend verbucht. 

Die Retouren werden ebenfalls im Wareneingang angeliefert und müssen ebenfalls zunächst geprüft werden. Anschließend wird entschieden, wie mit dem jeweiligen Artikel weiter verfahren wird. Dies kann bedeuten, dass der Artikel bspw. gereinigt oder neu verpackt werden muss oder aber bspw. direkt zum Lieferanten zurückgesandt wird. 

Stock Control

Im Bereich stock control wird der Lagerbestand laufend kontrolliert und überwacht. Liegen die Artikel am richtigen Lagerort? Stimmen die physischen Bestände mit den systemseitig erfassten überein? Fehler, die hier festgestellt werden, müssen dann korrigiert werden, damit andere  Prozesse reibungslos ablaufen können.

Outbound

Im Outbound werden die Artikel für die Aufträge gepickt und zusammengestellt. Sobald ein Auftrag komplett gepickt worden ist, kann er verpackt werden. Das verpacken der Aufträge ist einer unserer wichtigsten nachgelagerten Prozesse. Da unser Kunde mit Luxusgütern handelt, erwartet der Endkunde ein hübsch verpacktes Paket, das bestenfalls wie ein Geschenk aussieht. Sobald die Aufträge verpackt sind, können sie versendet werden.

Troubleshooting

Wir haben auch eine Abteilung, die sich ausschließlich mit Troubeshooting auseinandersetzt. Hier kommen sämtliche Anfragen oder Unregelmäßigkeiten aus den anderen Abteilungen an, die in der jeweiligen Abteilung nicht geklärt werden konnten. Beispielsweise kann ein gelieferter Artikel von der Beschreibung abweichen, die der Lieferant zuvor übermittelt hat.  Solche Anfragen müssen dann entweder mit unserem Kunden oder dem entsprechenden Lieferanten geklärt werden. 

Funktionieren die Schnittstellen zwischen den unterschiedlichen IT Systemen? Sollte dies nicht der Fall sein oder bestimmte Informationen nicht oder nicht schnell genug abrufbar sein, muss dies schnellstmöglich mit dem entsprechenden Ansprechpartner geklärt werden. In dieser Abteilung werden sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache vorausgesetzt und du musst gut mit MS office, speziell Excel, zurechtkommen. 

In allen Abteilungen arbeitest du im 1-, 2- oder 3 Schichtsystem. Bitte teile uns in deiner Bewerbung mit, sofern du bspw. nicht in der Nachtschicht arbeiten kannst oder vorzugsweise in der Spätschicht arbeiten möchtest. 

  • Frühschicht: 06:00 – 14:30 Uhr 
  • Spätschicht: 14:30 – 23:00 Uhr 
  • Nachtschicht: 23:00 - 06:00 Uhr (nur bedarfsweise)
  • Wochenendarbeit (bedarfsweise)

Deine Qualifikation

  • Bestenfalls bist du Vollzeit verfügbar.
  • Bei uns werden viele unterschiedliche Sprachen gesprochen - Grundkenntnisse der englischen Sprache sind daher eine wichtige Voraussetzung, um gut bei uns zurecht zu kommen
  • Du hast eine positive Arbeitseinstellung und kommst gut mit anderen Menschen aus.

Was wir bieten

  • gute Entwicklungsperspektiven in einem jungen und schnell wachsenden internationalen Unternehmen
  • Eine Funktion in einem brandneuen Warehouse, in dem deine Ideen gefragt sind.
  • 25 tage Urlaub pro Kalenderjahr zzgl. der Möglichkeit, sich weitere 4 Urlaubstage dazu verdienen zu können
  • Reisekostenvergütung für deinen Arbeitsweg
  • unterschiedliche Zulagen für Arbeit in der Spätschicht bzw. Nachtschicht (ab 18:00) und Wochenendarbeit sowie Überstundenzuschläge
  • Du fängst mit einem Stundenlohn von 11 € brutto an und bekommst automatisch nach 3 Monaten eine Anpassung auf 11,25 € brutto pro Stunde - nach 6 Monaten Mitarbeit bei Clipper wird dein Stundenlohn auf 11,50 € erhöht. Dein Bruttomonatsgehalt wird basierend auf diesen Stundensätzen bezahlt; bei Vollzeit (40 Stunden pro Woche) fängst du also mit ca. 1900,- € brutto Grundgehalt bei uns an.
  • Egal in welcher Position du bei uns anfängst - du hast du die Möglichkeit, deinen Teil zum Erfolg eines jungen und expandierenden Unternehmens beizutragen

Die Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses  oder VOG ist Teil des Einstellungsprozesses.

 

Interessiert?

Bitte bewirb dich ausschließlich über unser Karriereportal via www.clippergroup.de





Jetzt bewerben

Dein Lebenslauf *
Maximale Dateigröße: 20 MB.

* Pflichtfelder